wÄrbung


Gratis bloggen bei
myblog.de



Gibt eine typische Lieblingswerbung?

In wie fern kann man den Begriff "Lieblingswerbung" eigentlich definieren? Welche Kriterien spielen dabei ein wichtige Rolle? Muss mal gleichzeitig von dem Produkt begeistert sein für das die Super-Werbung steht? Ist es einfach nur das Design oder der Aufbau? Oder liebt man einfach alles daran? In letzter Zeit laufen sehr viele kleine Werbefilmchen, die mir ein leichtes Schmunzeln entlocken. Kennt ihr z. B. die Werbung von "RAMA Cremefine" ? Die mit dem kleinen, ich sage es mal so, "Checker"? Der mit einem Move die Treppen runtersteigt und anschließend von seiner Mum die Cap vom Kopf gezogen bekommt? Die kurze Blende zu der jüngeren Schwester die sich etwas darüber lustig macht und ihm eine heulende Geste zeigt, lässt irgendwie auf mehr hoffen! Als dann anschließend die Antwort auf Mamas Frage fällt, wie es denn den Kindern geschmeckt habe, ist es perfekt! "Voll fett Mama!" - "Nein, Mama hat gesagt das ist gar nicht fett!" Das Wortgefecht der Geschwister ist halt dann einfach das Beste an den ganzen 30 Sekunden! Aber das ist doch eigentlich perfekt oder? Wie kann man einen "Sahneersatz" mit, nun wirklich, wenig Fett besser präsentieren? Weitere (Lieblings)werbungen folgen...

11.1.07 17:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung